Willkommen auf den Seiten des

Kulturstandortes Charlottenstraße 31

mit dem Potsdamer Kabarett Obelisk, dem Club Charlotte

und der Koschuweit Kabarett Kneipe

 

Gedenkstunde für Gretel Schulze

Gut 30 Jahre lang war ihr Name geradezu ein Synonym für das Potsdamer Kabarett Obelisk. Als Bühnenkünstlerin und Leiterin unseres kleinen Theaters hat ihr Wirken wesentlich die erfolgreiche Arbeit des Ensembles geprägt.

Ihr plötzlicher Tod am 4. April hat uns tief getroffen.

Niemand konnte und wollte sich vorstellen, dass ihr umjubelter Auftritt am  8. März der letzte sein würde. Gretel selbst schon gar nicht. Noch im Krankenhaus bat sie - sichtbar geschwächt - darum, ihr das Textbuch für das nächste Programm zum „Anlernen“ vorbeizubringen. Die Kraft dieser so starken Frau aber war da schon gebrochen.

Im Kabarett wird sie weiterleben, in unseren Gedanken und unserer Arbeit.

Eine Gedenkstunde findet am 29. April ab 17.00 Uhr im Kabarett statt.

Die Nähe zu ihren Freunden und Bewunderern ihrer Kunst wird uns hilfreich sein.


Alle Mitarbeiter des Kabarett Obelisk